Vom Genie bis zur Lächerlichkeit ist es ein kleiner Schritt. Zum Teil werden heute Gebäude für die Ewigkeit geplant. Doch diese Nachhaltigkeit der errichteten Gebäude trifft seine Eigentümer über Generationen. Erst in der Zukunft sehen wir die Genialität des Architekturentwurfes. Die späteren Generationen entscheiden, ob ein Haus Bestand hat oder es gleichgültig entfernt werden kann. Die Beziehung des Architekten zu seinem Bauherrn, einen Kontext zwischen Wunsch und den Bedürfnissen herzustellen, eingebettet in die Landschaft, ist die Grundlage Besonderes zu erschaffen.

Lebenswerte Räume, kreative Lösungen sind große Herausforderungen, die an die Architekten gestellt werden. Genau das passende Objekt gemeinsam zu entwickeln, ist eine einmalige Chance außergewöhnliche Raumqualitäten und Stimmungen unter den Voraussetzungen eines hohen Qualitätsanspruches und eines großen Erfahrungsschatzes zu schaffen. Leben in Gebäuden ist über die Jahrhunderte ein Stück Natürlichkeit geworden. So sollte es daher eine Selbstverständlichkeit sein, die Natur in den Bauprozess mit einzubeziehen.

Navigationspfeil nach links Navigationspfeil nach rechts

architekturbüro    frank    sieber

Pößnecker Str. 30   07389 Ranis

Tel. 03647 - 42 37 91

Fax. 03647 - 50 29 85

afs@architekt-sieber.de

www.architekt-sieber.de